Tarifpersonal

Eine starke Verbindung

Lokführer, Kundenbetreuer und Disponenten sind der Motor unseres Unternehmens. Bewirb Dich und steig ein! Wir bieten Dir eine marktgerechte Vergütung gemäß unserem Tarifvertrag mit der GDL. Hier sind die wichtigsten Eckpunkte für Dich zusammengefasst.

Unser Angebot

  • Marktgerechte Vergütung gemäß Konzerntarifvertrag mit der GDL.
  • Selbstverständlich erhältst Du bei uns die marktüblichen Zulagen.
  • Wir bieten jährlich eine Erholungsbeihilfe von derzeit 156 Euro für jeden Arbeitnehmer und 104 Euro für den Ehepartner sowie 52 Euro für jedes Kind.
  • Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 38 Stunden/Woche (Jahresarbeitszeit  Soll von 1.984 Stunden = Referenzarbeitszeit).
  • Im Rahmen des Konzerntarifvertrags bemisst sich der garantierte Mindesturlaub gemäß Deiner Betriebszugehörigkeit – ab 1. Jahr: 27 Urlaubstage, nach 5 Jahren: 28 Urlaubstage, nach 10 Jahren: 29 Urlaubstage.
  • Du hast die Wahl: Entscheidest Du Dich für eine 39-Stunden-Woche, bekommst Du 6 Tage mehr Jahresurlaub (Wahlmodell).
  • Du erhältst Sonderurlaub z. B. von 2 Tagen bei Eheschließung, Geburt Deines Kindes oder Umzug aus beruflichen Gründen.
  • Gemäß Tarifvertrag sind Dir 12 freie Wochenenden garantiert.
  • Du hast eine feste Meldestelle, an der jede Schicht beginnt und endet (Schichtsymmetrie).



Strecken und Standorte

Der Einsatz ist an folgenden Meldestellen geplant:

Für das E-Netz Allgäu in München Hbf, Buchloe, Memmingen und Lindau
Für die Augsburger Netze in München, Augsburg, Donauwörth, Nördlingen, Treuchtlingen, Ansbach, Würzburg, Ulm und Aalen




Monatstabellenentgelt (MTE) auf Basis der Referenzarbeitszeit

Gültig ab 01.09.2020, basierend auf Referenzarbeitszeit. Interessieren Dich die Monatstabellenentgelte, die bis dahin gültig sind? Dann setz Dich gern mit uns in Verbindung.

Triebfahrzeugführer




Kundenbetreuer vor Ort und im Zug




Teamleiter/Disponenten/Ausbilder